News

Der heiße Draht zum Gast

01-02-2021

Corona zeigt uns, wie wichtig es ist, den Kontakt zu den Kunden zu halten. In der Gastronomie mit den vielen Stamm- und Gelegenheitsgästen ist das eine Herausforderung, die ohne digitale Lösungen schier unlösbar ist.

Wie wäre es, mit einer digitalen Lösung zu arbeiten, die vielfältige Möglichkeiten zur Kundenbindung bietet? ServisaPOS ist so eine Lösung. Hier ein Auszug aus der Fülle der Möglichkeiten:

  • Marketing-Kampagnen - Werbeaktionen (neue Speisen und Getränke, Öffnungszeiten usw.) via Kundendisplay, auf dem Kundenbeleg oder als Banner auf der Online-Präsenz.
  • Digitale Coupons - Coupon versenden via Mail oder SMS: Ein Coupon kann beispielsweise ein Rabatt für ein Heißgetränk für eine Google-Bewertung sein.
  • Digitale Kundenkarte - Zustellung per Mail oder SMS: Die Kundenkarte kann mit einem €-Betrag befüllt und als Zahlungsmittel genutzt werden.
  • Digitaler Kassenbeleg - Bon-Pflicht ohne Papier: Beleg kann per Mail oder SMS zugesendet oder als QR-Code zum Scannen zur Verfügung gestellt werden.
  • Veranstaltungsmanagement - Das Angebot für die Veranstaltung (z. B. 60ster Geburtstag mit 50 Pers.) kann im System erstellt und per Mail zugestellt werden. Das gleiche gilt für die Rechnung. Alles papierlos!
  • Online-Reservierung - Erfassung der Kundendaten bei der Reservierung inkl. der Begleitpersonen vor dem Restaurantbesuch.
  • Schild-Generator - Erstellung von QR-Codes für Online-Reservierung, Speisekarte oder Homepage. Der QR-Code kann zum Beispiel als Tischaufsteller, als Aushang im Fenster oder digital (per E-Mail, auf Social Media usw.) genutzt werden.
  • Online-Shop - Lieferumkreis bestimmen, Kartenzahlung bei Lieferung, gewünschte Abholzeiten.
  • Kundenhistorie - Gruppenbildung (z. B. Fleischliebhaber, Veganer) für gezielte Kampagnen

 

In nahezu allen Anwendungen werden Kundendaten gewonnen, die für weitere Aktionen genutzt werden können - das alles natürlich im Einklang mit der DSGVO.

Weitere Funktionen wie die Zeiterfassung für Mitarbeiter, die Dienstplangestaltung und die Bestellmöglichkeit beim Lieferanten erleichtern den Alltag in der Gastronomie. Die gesetzeskonforme Kassenlösung mit unterschiedlichen stationären und mobilen Endgeräten ist dabei schon selbstverständlich.

Hier bekommen Sie einen Eindruck, wie Ihre Online-Präsenz aussehen kann.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Noch Fragen? Sehr gerne! Unser Prozessberater Lars Wintzen ist erfahrener Gastronom und beherrscht ServisaPOS aus dem Effeff.

Sprechen Sie ihn gerne direkt an: l.wintzen@windmann-sb.de

 

Bilder: iStock, Windmann

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.